BCS Medizin de

Projekthintergrund

Ein Life-Science unternehmen möchte aus einer Fermentationsbrühe ein medizinisches Vorprodukt gewinnen. Hierzu muss das Produkt von der Biomasse abgetrennt werden sowie Störstoffe entfernt werden.

  BCS Medizin Beitrag2

Ziel und Herausforderung

Gewinnung des Wirkstoffes mit einer hohen Reinheit.

  

Konzept und Realisierung

Entwicklung eines neuen, wirtschaftlichen Verfahrenskonzepts zur Gewinnung des Produktes. Dabei haben wir das neue Verfahren durch Laborversuche konzipiert, mittels Pilotierungen beim Kunden skaliert und auf den industriellen Betrieb optimiert.

 

Vorteile für den Kunden

  • Erhöhung der spezifischen Flussraten sowie Reduktion der Investitionskosten
  • Hohe Energieeffizienz durch Aufkonzentrierung des Produkts mittels Hochdruckumkehrosmose anstelle thermischer Prozesse
  • Geringer Chemikalienbedarf durch Verfahren mit geringem Chemikalienbedarf und hoher Effektivität
  • kontinuierlicher Support zur Weiterentwicklung des Prozesses und Steigerung der Effektivität 
 

Zahlen und Fakten

Inbetriebnahme:   2019
Feedmedium:   Fermentationsbrühe

 

 

Verfahren:

Icon Ultrafiltration FINAL Icon Nanofiltration FINAL Icon Hochdruckumkehrosmose FINAL  
 Ultrafiltration          Nanofiltration          HD - Umkehrosmose